Wiener Wahnsinn - Die KultBand

Live Termine findest Du auf der Seite "Tour 2016"

News

Neues T-Shirt: Wiener Wahnsinn und UPC Vienna Capitals (18.12.15)

Nun gibt es das neue Shirt im Caps Fanshop - das schwarze T-Shirt ziert die beliebte Logokombination von Wiener Wahnsinn und UPC Vienna Capitals.

 

Wiener Wahnsinn präsentieren Caps-Hymne am 11.12.15 (01.12.15)

Arbeitsreiche Monate liegen hinter der Kultband "Wiener Wahnsinn". Nach vielen Proben, langen Wochen des Textens und Einholen von Feedback und Vorschlägen von Fans und Verein ist es am 11.12.2015 soweit: Die Capsfamilie hört erstmals die neue Vereinshymne.


Zum Artikel...

Fan-Hymne rockt die Donaustadt (27.11.15)

Die Donaustädter Urgesteine Wiener Wahnsinn und UPC Vienna Capitals machen nun auch musikalisch gemeinsame Sache.

 

Zum Artikel...

In der Villa Wahnsinn... (07.11.15)

Peter Oehlzand betreut Wiener Wahnsinn Fanklub auf facebook (14.10.15)

Liebe Wiener Wahnsinn Fans, 


es ist mir eine große Ehre die facebook-Seite „Wiener Wahnsinn – der Fanklub“ betreuen zu dürfen. Mit meinen 44 Jahren fühle ich mich keineswegs zu alt dafür, mich wie ein Junger aufzuführen. Im Gegenteil: eine Gruppe wie Wiener Wahnsinn hat es verdient solch eine Fanseite zu haben. 


Warum ich mich so dafür einsetze ist ganz leicht erklärt: Ich höre seit Kindesalter gerne Rock und Austropop und mit Wiener Wahnsinn habe ich alles miteinander vereint. Außerdem heben sich die Burschen von den anderen Gruppen ab, denn Sie sind für das Publikum zum angreifen nahe und überaus sympathisch. Sie lieben und leben bei den Konzerten für die Fans. 


Mit einem Wort ich bin dem Wahnsinn verfallen und ich freue mich auf viele weitere Jahre.


Ich möchte die facebook-Seite noch attraktiver gestalten und evtl. auch in weiterer Zukunft Aktionen starten. Diese muss ich jedoch erst einmal abklären. Ich bedanke mich auch schon mal für die Likes auf meiner Fanseite und hoffe, dass es noch mehr werden. Für Verbesserungen könnt Ihr mich gerne anschreiben.


Liebe Grüße

Peter


Details zum Fanklub auf facbook:

Wiener Wahnsinn schreibt Caps-Hymne (09.10.15)

Eines fehlt den UPC Vienna Capitals noch: eine eigene Hymne. Nachdem die Kult-Band Wiener Wahnsinn seit einigen Tagen Caps-Botschafter ist, liegt es auf der Hand: Wir bekommen einen eigenen Caps-Song.


Die Reaktionen waren ausschließlich positiv als wir bekanntgaben, dass künftig eine Kooperation mit der Donaustädter Band "Wiener Wahnsinn" eingangen wird. Sofort fiel den Musikern und bekennenden Caps-Fans auf, dass dem Verein eine eigene Hymne, eine musikalische Identität, fehlt. Diese Lücke soll nun in den nächsten Wochen geschlossen werden. Am Jahresende soll der Song fertig sein und künftig Herzstück der UPC Vienna Capitals werden.


Der kreative Prozess des Entstehens der neuen Hymne soll aber ein gemeinsamer werden. Getreu dem Motto "Together. One Mission." möchte Wiener Wahnsinn gemeinsam mit der Capsfamilie die Feinheiten und wichtigsten Punkte des Caps-Song erarbeiten. Die Meinung der Wiener Eishockeyfans wird daher in den nächsten Wochen das ein oder andere Mal gefragt sein. Wir werden den Schaffensprozess darüber hinaus auch mit unseren Kameras verfolgen, um Einblicke zu gewinnen.


Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe.

Kultband Wiener Wahnsinn wird Caps-Botschafter (03.10.15)

Was 1999 mit einem kleinen Gig begann, ist längst zu einer fixen Größe der Wiener Musikszene geworden: Die Band "Wiener Wahnsinn" begeistert bei ihren zahlreichen Auftritten. Die Leidenschaft für die UPC Vienna Capitals hat sie bereits vor einigen Jahren erfasst, nun haben sie es sich nicht nehmen lassen, künftig offizielle Caps-Botschafter zu sein.


Zum Pressetext...

Neue Fotos: SV Eßling, 15.08.15

Neue Wiener Wahnsinn Hymne: Des Gresste (07.05.15)

Wir dürfen Euch mit Stolz die neue Wiener Wahnsinn Hymne präsentieren!


Der größte Dank gilt EUCH - unseren Wiener Wahnsinn Fans - unseren Freunden - unserem Team - Helly Hanzen für die jahrelange Zusammenarbeit und erstklassige Video - Leo Bei für die starke Produktion!

W24 - Guten Abend Wien - Magazin (29.04.2015)